Aufgrund einer Störung in der Telefonanlage erreichen Sie uns derzeit nur unter

 

                                       05146-2696

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Förder- und Betreiberverein Schwimmbad Wietze e.V. findet am Donnerstag, 28. März 2019, 19.30 Uhr, in der Milchbar statt.

Tagesordnung:    

 1.             Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

 2.             Genehmigung der Tagesordnung

 3.             Genehmigung der Niederschrift vom 15.03.2018

 4.             Bericht des Vorstandes

 5.             Bericht des Kassenwartes und Beiträge 2019

 6.             Bericht der Kassenprüfer

 7.             Beschluss über die Entlastung des Vorstandes

 8.             Wahlen: 

8.1       1 Kassenprüfer/in

9.             Anträge (Anträge müssen dem 1. Vorsitzenden, Kurt Trumtrar, bis zum 21.03.2019 vorliegen)

   10.             Verschiedenes

 gez.  Kurt Trumtrar

1.    Vorsitzender

Aqua_1Ab Freitag, 21.September, können Sie im Hallenbad wieder etwas für die Gesundheit tun:

 


Jeden Freitag 

18:30 Aquafitness
19:30 Aquapower
Kursleiter: Uwe Ronge

An den Kursen kann jeder Badegast teilnehmen. Pro Kurs ist zum Eintritt eine Kursgebühr in Höhe von 4.-- €. Die Teilnehmerkarte ist am Kassenautomaten erhältlich und dem Kursleiter auszuhändigen.

 

Aus betriebstechnischen Gründen bleibt das Wietzer Hallenbad von Samstag, 22. Dezember 2018, ab 12.00 Uhr, bis einschließlich Mittwoch, 02. Januar 2019 geschlossen. Ab Donnerstag, 04. Januar 2019, ist das Bad wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet.

 

Der Förderverein wünscht allen Gästen und Freunden des Bades ein geruhsames Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2019.

Freibad_2Seit dem Wochenende gehört die Freibadsaison 2018 der Vergangenheit an. Die abgelaufene Saison, die erstmals von Anfag Mai bis Mitte September ging, war die erfolgreichste, seitdem das Bad durch den Förderverein betrieben wird. Rund 21.500 Besucher bedeuteten eine Verdreifachung der Gästezahlen zum Sommer 2017. Neben fast durchgängig schönem Wetter sorgte auch das Aufheizen des Wasser bei kühlerer Witterung, das die Wassertemperatur an allen Tagen mindestens 22 Grad betrug.

Ab sofort ist das Hallenbad wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet.